Mailinglist Archive: opensuse-de (667 mails)

< Previous Next >
Re: iwlist wlan0 scan
Detlef Wiese schrieb:
Am 12.09.2011 18:03, schrieb Ernst Scott:

heute hat meine Fritzbox zum ersten Mal ein anderes Netzwerk
in meiner Umgebung festgestellt:

Cell 02 - Address: 02:28:08:89:F7:87

Protocol:IEEE 802.11bg
Mode:Ad-Hoc
Frequency:2.472 GHz (Channel 13)
Encryption key:on
Bit Rates:1 Mb/s; 2 Mb/s; 5.5 Mb/s; 11 Mb/s; 6 Mb/s
9 Mb/s; 12 Mb/s; 18 Mb/s; 24 Mb/s; 36 Mb/s
48 Mb/s; 54 Mb/s
Signal level=42/100

Wie kann ich feststellen, wer das ist und in welchem Umkreis
kann sich derjenige befinden (Fritzbox 7270)

Es gibt spezielle WLAN-Sniffer, einfach mal danach mit deiner
Lieblingssuchmaschine forschen...

> Encryption key:on
Das WLAN ist verschlüsselt, kommstalso nicht legal ran, aber:
> ESSID:"xbox-netzwerk-icke"
sagt zumindest was über den 'Router'. Wer könnte das sein?

> Signal level=42/100
Signalstärke 42%, kann also nicht allzu weit weg sein, schätze mal max.
2 Stockwerke drüber/drunter oder Wohnungen nebenan (hängt von der
Bauweise ab, also Holzhaus oder Stahlbeton) oder ein relativ nahes
Nachbarhaus. Hängt auch davon ab, ob dein Roter eher mitten in der
Wohnung steht oder zB am Fenster...

Du kannst auch mal deinen Router auf Kanal 13 stellen und schauen, wer
von den Nachbarn sich über WLAN-Störungen beschwert :-)

HTH

Danke für die Infos.
Ernst



--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >