Mailinglist Archive: opensuse-de (1001 mails)

< Previous Next >
Re: Repo für dclock (war Re: Suche bildschirmfüllende digitale Uhr)
Am Mo, 15 Aug 2011 12:39:59 CEST schrieb David Haller:

Hallo David,

Deine Optionen (mit -geometry 128x60) tun hier mit dem dclock aus
meinem Repo.

Danke, werde bei Gelegenheit dein Repo bei den anderen Rechnern
einbinden.

-dnh, der '/usr/bin/xclock -norender -update 1 -rv -bg black \
-fg white -hd white -hl grey80 -geometry 100x100 -padding 4'
bevorzugt. Da kann ich, trotz der sehr geringen Größe, meist noch
von der Zimmertür aus (~4m) die Zeit ungefähr ablesen, digitool
geht das trotz Brille und mind. 16pt Schrift im gkrellm
nicht[1]... Und ein xclock mit -geometry 1000x1000 o.ä. ist wie ne
Bahnhofsuhr.

[1] die digi-Uhr im gkrellm hab ich, weil ich gelegentlich doch mal
die Sekunden brauche und _da_ ist die digitale Version
praktischer.

Wie gibt man mit xclock die Schriftgröße im Digitalmodus an?

Bei mir geht es darum, dass man auch bei einem deutlich unscharfen Foto
am Kameradisplay noch problemlos die Zeit erkennen kann. So ein Foto
sollte zwar nicht vorkommen, aber bei Macrofotos ist eine gewisse
Wahrscheinlichkeit gegeben, wenn man ein "unwichtiges" Foto macht.

Al
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups