Mailinglist Archive: opensuse-de (825 mails)

< Previous Next >
Re: Medion (AldiTalk) Surf-Stick unter OS 11.4
  • From: Andreas Meyer <anmeyer@xxxxxxx>
  • Date: Sun, 10 Jul 2011 20:03:20 +0200
  • Message-id: <20110710200320.1e76cd0c@itx.bitcorner.intern>
Herbert Albert <h.albert@xxxxxx> wrote:

Interessant war gerade der Effekt, dass ich beim booten den Stick stecken
ließ
und dann ohne Abrage von PIN etc., lediglich KWallet, ich mit WLAN und EDGE
verbunden war. Ein zweiter Versuch um zu sehen, ob es reproduzierbar ist
gelang nicht, jedoch konnte ich durch Anklicken der AldiTalk-Vebindung im
Networkmanager (bei laufender WLAN-Verbindung) auch die EDGE-Verbindung
herstellen. Danach WLAN getrennt, EGDE-Verbindung funktioniert. Nun AldiTalk
getrennt und erneut verbunden, funktioniert.

Neuer Versuch: booten ohne Stick, WLAN trennen, Stick einstecken, Abfragen
nach PIN, root passwd, PIN in Konfig-Maske beantworten -> Netzwerkadrese
wird
bezogen -> nichts passiert.

Bei mir mit openSUSE 11.3 ist es umgekehrt. Wenn ich den stick beim booten
gesteckt habe, wird er vom networkmanager nicht erkannt. Ich muss ihn ziehen
und dann wieder stecken. PIN usw. muss nicht eigens eingegeben werden. Nur
in seltenen Fällen popt ein Fenster auf und nervt mit der Bestätigung für
die Zugangsdaten. Das ist dann schön in /var/log/messages zu verfolgen, wenn
der stick rumstolpert.

Gruß

Herbert

Andreas
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >