Mailinglist Archive: opensuse-de (732 mails)

< Previous Next >
Re: Wlan Speed - Up- und Download zu niedrig
Am Freitag, 20. Mai 2011 13:31 schrieb Ernst Scott:
Ralf Arndt schrieb:

Hallo Ernst,

Statt immer wieder an irgendwelchen Baustellen - von denen Du
keine Ahnung hast - rumzubasteln, solltest Du unsere Antworten
auch mal

lesen und darauf eingehen, denn:
[...]

hallo Ralf

ich lese Eure Antworten, schreibe aber nur was, wenn ich es als
Frage erkenne.

Sorry, das war wohl etwas hart formuliert

Ich war halt etwas verwundert, weil wir Dich auf Qualitätsprobleme
Deiner drahtlosen Verbindung aufmerksam machen und Du dann die IP
Konfuguration veränderst. Insbesondere auf Deiner WAN Verbindung
(also die Internetverbindung zu Deinem Provider) ist das sinnlos.
Sonst hättest Du die Probleme auch, wenn Du den Linux Client per
Kabel anschließt. Ebenso müssten die Probleme dann auch mit Deinem
Win7 Rechner auftreten.

So, und jetzt ins Detail:

iwlist wlan0 scan bringt:
biberbau:~ # iwlist wlan0 scan
wlan0 Scan completed :
Cell 01 - Address: 00:24:01:69:A9:31
Channel:1
Frequency:2.412 GHz (Channel 1)
Quality=70/70 Signal level=-38 dBm
Encryption key:on
ESSID:"***" (von mir mit * versehen)
Bit Rates:1 Mb/s; 2 Mb/s; 5.5 Mb/s; 11 Mb/s
Bit Rates:6 Mb/s; 9 Mb/s; 12 Mb/s; 18 Mb/s;
24 Mb/s 36 Mb/s; 48 Mb/s; 54 Mb/s
Mode:Master
Extra:tsf=00000003518c6180
Extra: Last beacon: 304ms ago
IE: Unknown: 00056173747261
IE: Unknown: 010482848B96
IE: Unknown: 030101
IE: Unknown: 2A0100
IE: Unknown: 32080C1218243048606C
IE: IEEE 802.11i/WPA2 Version 1
Group Cipher : TKIP
Pairwise Ciphers (2) : TKIP CCMP
Authentication Suites (1) : PSK
IE: WPA Version 1
Group Cipher : TKIP
Pairwise Ciphers (2) : TKIP CCMP
Authentication Suites (1) : PSK
IE: Unknown:
DD180050F2020101000003A4000027A4000042435E0062322F00
IE: Unknown:
2D1A4E101BFFFF000000000000000000000000000000000000000000
IE: Unknown:
3D160105080000000F000000000000000000000000000000
IE: Unknown:
DD1E00904C336E101BFFFF000000000000000000000000000000000000000000
IE: Unknown:
DD1A00904C340105000000000F000000000000000000000000000000

Zu den technischen Daten kann sich hoffentlich jemand anderes
auslassen.

Die wohl nicht definierbaren gehören wahrscheinlich zu
einer Funkstrecke von ComPlusNet aus Brandenburg,
die in letzter Zeit hier in der Umgebung Antennen usw
installiert hat.

Gerade alle anderen Netzwerke in Deiner Umgebung sind interessant,
um zu erfahren, auf welchen Kanälen wie viele andere Netzwerke
funken.

Der Windows 7 - PC hier im Netz ist auch wlan und arbeitet
mit der gleichen Hardware wie beim Linux-PC:
AVM Fritz Wlan USB Stick (300 Mbit/s)

Mir ist nicht bewußt, daß ich jetzt nicht alle Fragen beantwortet
habe.

Warum kann der Windows-7-PC was, was der Linux-PC nicht kann.

Mögliche Ursachen:
1. Unterschiedliche Standorte können bewirken:
1.1. unterschiedliche Hindernisse zwischen Client und AP
1.2. jeweils unterschiedliche Entfernungen zwischen Client und AP
2. Nicht geeigneter Treiber oder Firmware auf dem Linux Rechner (Da
habe ich aber auch keine Erfahrung).

Achso, das sind jetzt auch wieder Hinweise und keine Fragen. Es wäre
hilfreich, wenn Du sie trotzdem kommentierst, damit wir wissen, was
man ausschließen kann und wo es sich lohnt, weiter zu bohren.

Grüße
Ralf

--
Antworten bitte nur in die Mailingliste!
PMs bitte an: listpm (@) arndt-de (.) eu
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >