Mailinglist Archive: opensuse-de (1022 mails)

< Previous Next >
Neuer rechner - Fragen
Hallo,
ich möche mir demnächst einen neuen Rechner zulegen. Aufgrund der aktuellen
(Prozezzor-)vielfalt tuen sich da aber einige Fragen auf, auch weil ich
einige spezielle Anforderungen habe.

Einsatzgebiet: Der Rechner soll quasi als Miniserver für die Wetterstation
laufen (24/365), d.h. zyklisches Auslesen der Daten, Aufbereitung und
Aktualisierung der HP. Weiterhin aber auch als normaler Arbeitsrechner (wenn
die Kiste eh' schon läuft) und auch für diverse Renderings (rechenintensiv).
Spielen in keinster Weise (Graka sollte für Google Earth reichen und vorallem
passiv gekühlt werden, Onboard wäre auch ok). Daraus ergibt sich grob
folgendes Profil für den Rechner:

- Lauffähigkeit unter Linux (d.h. alle wichtigen Komponenten wie IDE, Lan,
Sound,... des Boards sollten erkannt und unterstützt werden). Geplant ist
Suse 11.3/4.
- Sparsam, im Leerlauf sollte der Verbrauch an der Steckdose weniger als 50W
betragen.
- aber auch leistungsstark genug, wenn wieder ein Renderung (PovRay, Fraktale)
ansteht.

Momentan fasse ich einen Intel i-irgendwas in's Auge.
Was sind da die Erfahrungen, worin unterscheiden sich ein i3,i5 oder i7 ?
Was wäre zu empfehlen ?

--
Jürgen
www.wetterstation-porta.info
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >