Mailinglist Archive: opensuse-de (842 mails)

< Previous Next >
Re: Größe der tmp Partition
On 08.02.2011, Dirk Meier wrote:

ich meine natürlich die swap-Partition.
Aber für die stellt sich die gleiche Frage nach der Größe.
Ein frisch installiertes OS 11.3 legt bei den 16 GB RAM eine
swap-Partition mit 2 GB an.

Das ist etwas unklug. Es sei denn, man setzt voraus dass der Standarduser
heutzutage kein S2D braucht. Der Hauptspeicher sollte schon reinpassen.
Ja, 16 GB aus dem swap zu holen ist schlecht :-)

Der Rechner soll als Dateiserver, Fax- und Datenbankserver (kleine
Datbenbanken) arbeiten.

Mit 16 GB Speicher wuerde ich ueberhaupt keinen swap verwenden.
Es sei denn, du willst S2D.

Bevor du dich entscheidest, sieh dir auch mal die entspr. tunings in
sysctl.conf an. Speziell da "vm.overcommit_memory" und "vm.swappiness".

Wahrscheinlich brauche ich kein suspend to disk, da sonst die Platten zu
stark belastet werden, oder?

Das liegt an dir.

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
References