Mailinglist Archive: opensuse-de (975 mails)

< Previous Next >
Re: Probleme beim Druck
  • From: Michael Eschweiler <michael.eschweiler@xxxxxx>
  • Date: Wed, 6 Oct 2010 00:28:12 +0200
  • Message-id: <201010060028.12335.michael.eschweiler@xxxxxx>
Hallo,
hier noch ein kleines Update: Ich habe für den HP Laserjet 4 mal eine zweite
Druckerschlange mit einem Foomatic-Treiber eingerichtet. Damit funktioniert er
dann - allerdings mit dem Wermutstropfen, dass dieser wohl kein Postscript
unterstützt.
Gruß
Michael

On Tuesday 05 October 2010 23:26:44 Michael Eschweiler wrote:
Hallo Val,

Dieses Thema hatten wir schon.
Schau mal im Archiv von der mailing-liste nach.
Es gibt beim hp-lib programm eine Datei, wo Du die Dateirechte aendern
musst.

Nach einigem Suchen habe ich den Hinweis gefunden, hat aber nichts genutzt
- bis auf die Erkenntnis, dass es vermutlich mit hplib zu tun hat. Der
Einfachheit halber habe ich nicht erwähnt, dass am Parallelport über einen
Umschalter zwei Drucker angeschlossen: einen HP Deskjet 895 und besagten
Laserjet 4. Der Deskjet funktioniert ohnen Murren.
Nach der Veränderung der Rechte in 55-hpmud.rules habe ich nun in hplib
deutlich mehr Einstellmöglichkeiten. Dabei stellte sich nun heraus, dass
der Laserjet dort gar nicht vorhanden ist, sondern nur der Deskjet.
Hinzufügen konnte ich ihn auch nicht.
Mir scheint, dass man von der Konsole aus, mit YaST und aus der CUPS-
Verwaltung heraus direkt auf den Drucker zugreift, die normalen Programme
aber nicht an hplib vorbeikommen.
Was kann ich tun?
Gruß
Michael
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups