Mailinglist Archive: opensuse-de (1185 mails)

< Previous Next >
Re: Lösung: Nach Kernelupdate auf 2.6.34. 7-0.3-desktop fglrx funktioniert nicht mehr ric htig.
  • From: Sebastian Siebert <freespacer@xxxxxx>
  • Date: Fri, 24 Sep 2010 14:25:57 +0200
  • Message-id: <4C9C98D5.9030300@xxxxxx>
Hallo zusammen,

Am 24.09.2010 13:31, schrieb Heinz Dittmar:
Am 24. September 2010, 10:23:18 schrieb Ernst Scott:
Wer mit ATI arbeitet, der sollte "www.sebastian-siebert.de" kennen.
Sebastian Siebert hat zu den hier angesprochenen Fragen schon lange
die richtigen Antworten ins Netz gestellt. Ganz prima Arbeit.

Kernel-Update 2.6.34.7 gibt auch keinen Anlass zum Meckern.
Bei mir jedenfalls alles OK. Auch hierfür gibt es bei Sebastian
Siebert die richtigen Antworten. SUPER
Ja dank Sebastian schnelle reaktion in seinem Script funktioniert jetzt
wieder
alles wie vorher.

Wer hat nach mir gerufen? ;-)

Ich bin normalerweise schnell mit dem Testen und ein Patch zur Verfügung
stellen. Leider kam ich aus Zeitgründen nicht dazu und konnte erst heute
morgen daran werkeln. Ein User von meiner Blogseite verwies mich auf die
LKML [1], die das Problem beschreibt.

Ein Hinweis von Anders Johansson [2] habe ich daraus ein Patch gestrickt
und getestet. Es gibt auch bei uns ein Bugreport [3] zu diesem Problem.
Jedoch finde ich die vorgeschlagene Lösung etwas haarsträubend.
Änderungen am Kernel-Quellcode sollte tabu bleiben. AMD bzw. Felix
Kuehling [4] hat das Problem erkannt und wird erst in der nächsten
Version des ATI-Installers im Oktober behoben.

Noch irgendwelche Fragen? ;-)

[1] <http://linux.derkeiler.com/Mailing-Lists/Kernel/2010-09/msg07375.html>
[2] <http://lists.opensuse.org/opensuse/2010-09/msg01489.html>
[3] <https://bugzilla.novell.com/show_bug.cgi?id=641528>
[4]
<https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/fglrx-installer/+bug/642518/comments/53>

--
Gruß Sebastian - openSUSE Member (Freespacer)
Webseite/Blog: <http://www.sebastian-siebert.de>
Wichtiger Hinweis zur openSUSE Mailing Liste:
<http://de.opensuse.org/OpenSUSE_Mailinglisten-Netiquette>
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >