Mailinglist Archive: opensuse-de (1185 mails)

< Previous Next >
Re: Falscher Eintrag in grub.cfg
  • From: Jens Strohschnitter <susemailingliste@xxxxxxxx>
  • Date: Sun, 19 Sep 2010 12:03:02 +0200
  • Message-id: <20100919120302.2f83b36d.susemailingliste@xxxxxxxx>
ich habe mir meine grub.cfg nach einem Update zersägt.
Habe nach dem Kernelupdate manuell in der grub.cfg Anpassungen vorgenommen.
Jetzt findet grub das Kernel-Image nicht mehr.

Gibt es noch eine elegantere Methode ohne per Rescuesystem zu booten und
mit mount/chroot die grub.cfg wieder auf Vordermann zu bringen ? Ggf. mit
der Grub-Konsole ?

Ja, Du kannst versuchen, im Grub-Menü mit <esc> auf die Textdarstellung
umzuschalten. Danach kannst Du auf den Eintrag gehen, der fehlerhaft ist, <e>
drücken und dann die Zeile editieren.

Perfekt! Hat bestens geklappt. Danke !!!
--
kind regards,

Jens Strohschnitter

-----------------------------------------
LINUX LINUX LINUX LINUX LINUX LINUX LINUX

Set the controls
for the heart of the sun

LINUX LINUX LINUX LINUX LINUX LINUX LINUX
-----------------------------------------
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >