Mailinglist Archive: opensuse-de (1182 mails)

< Previous Next >
Re: Welches FS aktuell benutzen ?
  • From: Manfred Hollstein <manfred@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 13 Sep 2010 19:44:48 +0200
  • Message-id: <20100913174448.GB12802@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hi Bernd,

On Mon, 13 Sep 2010, 18:59:25 +0200, Lentes, Bernd wrote:
[...]
[1]http://jbopensrc.wordpress.com/2007/10/10/growing-a-lvm2-ext3-partition/

Es ist mir schleierhaft, wie der in genanntem link mit resize2fs
online eine Partition vergrößert. Bei mir sagt resize2fs:

pc53082:/mnt # resize2fs /dev/sdb1
resize2fs 1.38 (30-Jun-2005)
/dev/sdb1 is mounted; can't resize a mounted filesystem!


[2]http://tldp.org/HOWTO/LVM-HOWTO/extendlv.html

das deckt sich mit meinem Kenntnisstand. man ext2online sagt: "To be
able to use ext2online, you need to have the Online ext2 resize
support (CONFIG_EXT2_RESIZE) feature enabled in the kernel (after
applying the appropriate patch for the 2.x series of kernels)." Wie
kann ich rauskriegen, ob bei meinem SLES 10 dieses feature im kernel
enabled ist, und ob ich diesen patch habe ? Hat jemand Erfahrungen mit
ext2/3 online vergrößern ?

Auf einem hinreichend aktuellen SLES 10 (seit SP2 soweit ich weiss),
geht das; du musst auf dem alten System lediglich ext2online nutzen,
denn resize2fs konnte auf dem alten Kernel wirklich nur offline resizen.

Bernd

HTH, cheers.

l8er
manfred
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups