Mailinglist Archive: opensuse-de (1185 mails)

< Previous Next >
Re: Plan / Strategie / Kritik rund um openSUSE
  • From: André Piewak <andre_piewak@xxxxxxxx>
  • Date: Sun, 12 Sep 2010 21:25:34 +0200
  • Message-id: <201009122125.34513.andre_piewak@xxxxxxxx>
Hallo zusammen,

ich habe soeben ein Dokument erstellt und wird bei Google Docs gehostet.
Somit ist es für jeden öffentlich zugänglich und gilt als Grundlage für
die Diskussion.
[...]
Der Link lautet:
<https://spreadsheets.google.com/ccc?key=0Ajl9VyvrbmaFdEVXSEJ0WGJmcHV1ZXJYO
GFjUjBRUlE&hl=en&authkey=CMek0aAB>

Stimmt denn der Link?
Mir wird unter dem Link nämlich kein Dokument angezeigt sondern die "Welcome
to Google Docs"-Seite. Zudem wird die von Dir angegebene URL zu dieser hier:
https://www.google.com/accounts/ServiceLogin?service=wise&passive=1209600&;
continue=https://spreadsheets.google.com/ccc?key%3D0Ajl9VyvrbmaFdEVXSEJ0
WGJmcHV1ZXJYOGFjUjBRUlE%26hl%3Den%26authkey%3DCMek0aAB%26pref
%3D2&followup=https://spreadsheets.google.com/ccc?key%3D0Ajl9VyvrbmaFdE
VXSEJ0WGJmcHV1ZXJYOGFjUjBRUlE%26hl%3Den%26authkey%3DCMek0aAB%
26pref%3D2&hl=en


Gruß,
André
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups