Mailinglist Archive: opensuse-de (1356 mails)

< Previous Next >
Re: 11.3, Asus V1V Mobility Radeon HD 3650 wird von radeonhd nicht erkannt.
  • From: Heinz Diehl <htd@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 3 Aug 2010 20:05:26 +0200
  • Message-id: <20100803180526.GA3541@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
On 03.08.2010, Heinz Dittmar wrote:

/usr/src/packages/BUILDROOT/sax2-8.1-621.1.x86_64
error: Installed (but unpackaged) file(s) found:
/home/heinz/perl5/lib/perl5/x86_64-linux-thread-multi/PLog.pm
/home/heinz/perl5/lib/perl5/x86_64-linux-thread-multi/auto/PLog/.packlist
/home/heinz/perl5/lib/perl5/x86_64-linux-thread-multi/auto/PLog/PLog.bs
/home/heinz/perl5/lib/perl5/x86_64-linux-thread-multi/auto/PLog/PLog.so
/home/heinz/perl5/lib/perl5/x86_64-linux-thread-multi/perllocal.pod
/home/heinz/perl5/lib/perl5/x86_64-linux-thread-multi/plog.pl

Die Files muessen ins entsprechende Paket, sind aber nicht im .spec File
bedacht. Deswegen meckert der Packager und sagt dir, dass diese Files zwar
gebaut, aber nicht mit ins Paket gewandert sind, und bricht mit einer
Fehlermeldung ab. Du musst im .spec das richtige Paket und den richtigen Platz
angeben, also wo die Files hin sollen. Alternativ, wenn das ein .src.rpm
fuer deine Platform ist, solltest du einen Bugreport schreiben.

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >