Mailinglist Archive: opensuse-de (1356 mails)

< Previous Next >
Re: welche Tastenbelegung wird verwendet herausfinden
  • From: Bodo Wlaka <bodow@xxxxxxxx>
  • Date: Sun, 1 Aug 2010 21:25:44 +0200
  • Message-id: <201008012125.44847.bodow@xxxxxxxx>
Hallo Torsten

Am Sonntag 01 August 2010, 15:38:43 schrieb Torsten Förtsch:
On Sunday, August 01, 2010 14:24:54 Bodo Wlaka wrote:
Gut, ausgeben kann ich mir die Belegung mit xmodmap -pk(e).

Bloß wie bekomme ich raus, welche Datei dafür genommen wird?
Irgendwo muß doch eine "Musterdatei" sein, die das Layout beinhaltet,
denn ich hab im home keine editierte xmodmap.

Ist zwar schon etwas älter, aber vielleicht gibt's Dir die nötigen
Anregungen:

Hat sich insofern erledigt, ich hatte da ein paar xmodmap-Leichen in meinem
home liegen.
Die waren nötig, weil ich vorher das Kernel-modul lenovo-sl-laptop verwenden
musste. Da waren ein paar keys andes gemappt, wie in dem jetzt verwendeten
asus-laptop.
Das erklärt zumindest die Belegung mit F15, aber die anderen Macken sind Suse-
gemacht. :-(

Danke und Gruß
Bodo

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >