Mailinglist Archive: opensuse-de (841 mails)

< Previous Next >
Re: Tool zum Ausdrrucken von pdf's?
  • From: David Haller <dnh@xxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 8 Jun 2010 19:18:15 +0200
  • Message-id: <20100608171815.GA1716@xxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo,

Am Die, 08 Jun 2010, Karl Sinn schrieb:
Besser wäre aber wohl, wenn du pdfpages+pdflatex verwendest. Nur
gibt's das halt nicht mit bequemer GUI.

Ich mir das was ich mich google finden konnte angeschaut. Das sieht
eher kompliziert aus. Das wird wohl eine Weile dauern bis ich mich da
eingearbeitet habe. Gibt es irgendwo eine Hilfe Seite die mir das
ganze leichter macht?

texdoc pdfpages.pdf

Lesestoff findest du massig in den texlive*-doc Paketen ;)

Als Rahmendokument empfehle ich scrartcl (texdoc scrguide.pdf).

texdoc (texlive-2008-13.18.1) ist grad "broken", ggfs. mit 'texdoc -l'
die Docs ausgeben lassen und selber aufrufen. Fix:

wget -O /usr/lib/texmf/scripts/texlive/texdoc.tlu \
'https://bugzilla.novell.com/attachment.cgi?id=333879'

Online:
http://www.dante.de/tex.html
http://www.dante.de/FAQ/FAQ-Alt.html
http://projekte.dante.de/DanteFAQ/WebHome

HTH,
-dnh

--
<Gnom> werden abgetriebende Kinder im Stammbuch als entfernte
Verwandte vermerkt? -- http://german-bash.org/183141
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >