Mailinglist Archive: opensuse-de (917 mails)

< Previous Next >
Re: Rohling defekt oder k3b-Bug?
  • From: Folkmann Herbert Stefan <folkmann.h.s@xxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 14 May 2010 22:05:47 +0200
  • Message-id: <1273867547.4607.134.camel@xxxxxxxxxxxxxxx>
Am Freitag, den 14.05.2010, 21:38 +0200 schrieb Christian Meseberg:
Hallo zusammen,

Christian Meseberg meinte am Freitag, den 14.05.2010 um 21:04 Uhr
wegen:Rohling defekt oder k3b-Bug?


nein, aber die Option vom Markus solltest Du nicht außer acht lassen.

Wie wärs damit, kde anstelle gnome zu installieren?

sorry, ich meinte nicht anstelle, sonder zusätzlich. Vielleicht
werden dadurch Abhängigkeiten aufgelöst.




--
Beste Grüße
Christian

Nun Christian ? Willst Du mich ins Unglück treiben? Heilfroh würde ich
sein, wenn EIN Desktop, mit allen nötigen Anwendungen, die "man" so
braucht, "properly" arbeitete, arbeiten würde.

Als Kulturgeschichtler ist mir natürlich klar, dass oberhalb des
monolithischen Kernelanteils, "Alles" modular und baukastenähnlich ist.
Vereinfacht ausgedrückt, aus Sicht der Geisteswissenschaft und der
Romanschreiberei. Doch frage ich mich: "Kleiner Herbert, sollst Du Dich
gleich an solchen Dingen erproben?" Vielleicht wenn ich mal 60 bin ...
zunächst backe ich ganz kleine Semmeln. Die Aufgabe mehrere,
unterschiedliche Desktops, parallel und dazu "properly" zu betreiben,
übersteigt deutlich meine Fähigkeiten, ebenso wie meine Ansprüche.
Zu mehr als meinen kleinen Semmeln lasse ich mich auch nicht anstiften.
(Das war ironisch und humorvoll gemeint)

Schönen Abend
wünscht
Herbert


--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >