Mailinglist Archive: opensuse-de (917 mails)

< Previous Next >
Re: Eine Hardware-Frage
  • From: Fred Ockert <m.ockert@xxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 10 May 2010 14:01:48 +0200
  • Message-id: <4BE7F5AC.5020908@mail>
Joerg Thuemmler schrieb:
Markus Heinze schrieb:
Moin moin,

also als LowCost Variante ist wirklich Brother zu nennen (HL-2140 oder
HL-2150N mit Netzwerk) allerdings muss dort nach ca. 12000 die
Entwicklereinheit gewechselt werden, solltest Du also nicht mehr als
1000/Jahr drucken durchaus eine Überlegung wert.

? Bei HP wechselst Du (zumindest bei den älteren die hier noch laufen)
die Drum (Entwicklereinheit) doch mit jedem Tonerpack, zumindest beim
HPLJ 6MP und bei den 4000er Typen ist das so. Das kommt auch nicht
billiger als bei Brother, im Gegenteil.

vorher nachfragen; wie lange die Trommel hält, und was sie kostet !

Samsung CP300 hält die Trommel 2..3 Füllungen (15.000 bis 20.000 Blatt) und kostet ca 70% Neupreis des Druckers....
Bei unserem war (Garantiezeit!) nach dem ersten Tonerwechsel gleich einen neue Optioeinheit (Drum + Resttoner+...) fällig :(

HP ist eine Tick teurer..der Farblaser kann aber (intern) RGB->CMYK umrechnen und dann erst drucken!


cu jth


--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >