Mailinglist Archive: opensuse-de (1438 mails)

< Previous Next >
Re: java plugin für firefox suse 11.2
  • From: robert rottermann <robert@xxxxxxxxx>
  • Date: Sat, 13 Mar 2010 10:47:56 +0100
  • Message-id: <4B9B5F4C.5080809@xxxxxxxxx>
hat leider nicht geholfen ..

aber was ich in einem andern email fand
ich schliesse mich dem kopfschütteln an ..
danke für deinen effort
robert

rpm -qa | grep java
timezone-java-2009u-0.1.1.noarch
java-1_6_0-openjdk-plugin-1.6.0.0_b16-5.10.1.x86_64
collectd-plugin-java-4.9.1-3.1.x86_64
java-1_6_0-sun-devel-1.6.0.u18-0.1.1.x86_64
java-1_6_0-sun-plugin-1.6.0.u18-0.1.1.x86_64
java-1_6_0-sun-1.6.0.u18-0.1.1.x86_64
java-1_6_0-openjdk-1.6.0.0_b16-5.10.1.x86_64

# rpm -e java-1_6_0-openjdk-plugin-1.6.0.0_b16-5.10.1.x86_64
java-1_6_0-openjdk-1.6.0.0_b16-5.10.1.x86_64
# update-alternatives --config java

There is only 1 program which provides java
(/usr/lib64/jvm/jre-1.6.0-sun/bin/java). Nothing to configure.

hat geholfen! Da hat man also die Default-Java-Umgebung von oS 11.2
installiert, und die verhindert, dass FF 3.6 das richtige Plugin
erkennt. Beeindruckend, wirklich!

Vielen Dank für den Hinweis! Jetzt wird mir (ohne FF-Neustart) das
Java-Plugin angezeigt *kopfschüttel*

Gruß
Werner



Am 13.03.2010 09:50, schrieb Wolfgang Rosenauer:
Am 13.03.2010 05:21, schrieb robert rottermann:
hoi zäme,
kann mir jemand sagen, wie man be 11.2(32) java für firefox installiert?

keine der anleitungen die ich finde scheinen auf mein system zuzutreffen.

Was mögen das für Anleitungen gewesen sein?

zypper in java-1_6_0-sun-plugin

Und das müsste es einfach gewesen sein.

ps:ich finde es schreklich, dass basis-installationen wie ich auszufuhren
versuche, derart schwierig sind.
so kommt suse nie und nimmer auf den desktop

So sehr Basis scheint das nicht zu sein.

Wenn obiges nicht geht, liegt es in den meisten Fällen daran, dass es
eben _keine_ Basis-Installation ist.


Wolfgang

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >