Mailinglist Archive: opensuse-de (1354 mails)

< Previous Next >
Das Erzeugen des kernel module i915.ko klappt nicht
  • From: Rolf Barinka <Rolf.Barinka@xxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 03 Mar 2010 16:36:41 +0100
  • Message-id: <4B8E8209.9010605@xxxxxxxxx>
Hallo Liste.

Mein Opensuse 11.2 stürzt sporadisch ab.
Die Ursache hab ich gefunden, ein Fehler in drivers/gpu/drm/i915.
Es gibt auch einen Patch: Project intel-gfx Patch 78044.

Also hab ich den Patch angewandt, und nach Anleitung von Suse
das module i915.ko neu erzeugt.
Das neue i915.ko ist nun 10 mal größer als das alte und lässt
sich nicht in den Kernel laden.

Meine Kernel-Version: kernel-desktop-2.6.31.12-0.1.1.i586

Nun die Frage: Ist das normal, dass die Kernel Sources nicht zum
installierten Kernel passen?
Kann ich i915.ko überhaupt selbst herstellen?
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >