Mailinglist Archive: opensuse-de (1347 mails)

< Previous Next >
Re: Quotezeichen (was: Frage zu Shell)
  • From: David Haller <dnh@xxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sat, 13 Feb 2010 02:00:26 +0100
  • Message-id: <20100213010026.GA15108@xxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo,

Am Sam, 13 Feb 2010, Ralf Arndt schrieb:
Am Freitag 12 Februar 2010 19:42 schrieb Thomas Hertweck:
On 12/02/10 08:10, Ralf Arndt wrote:
(wenn das Zeichen vor export
wirklich ein Backtick ist, ich komme mit den 3 ähnlichen
Zeichen schon mal durcheinander)

' ist ein single quote
" ist ein double quote
` ist ein backtick

double quote zählte ich gar nicht zu den "drei". Was ich meine ist
insbesondere der Unterschied (bezogen auf deutsche Tastatur)
zwischen:

' links von <backspace>

== mit ASCII oder latin9 Belegung: ASCII 0x27 single quote, apostrophe
mit Unicode oder latin1 (de-Tastatur): Latin1 0xB4 acute accent

Mit Shift: ASCII 0x60 Grave Akzent, Backtick

Was du letztlich bekommst, wenn du die Taste drückst variiert. Mach
mal:

echo "<taste-links-vom-Backspace>" | od -tx1z

und:

echo "<Compose><taste-links-vom-Backspace><space>" | od -tx1z

Achso, das hängt auch noch davon ab, welche Tastaturvariante du
gewählt hast, also ob "nodeadkeys" aktiv ist oder nicht.

' <shift> + #

== single quote, apostrophe, ASCII 0x27

Gibt es überhaupt einen Unterschied in der Funktion?

s.o. In Textverarbeitungen und je nach Tastaturbelegung durchaus.

Gebe doch mal alle 3 ein, mit nem latin9-Terminal bekomme ich z.B.:

$ perl -e 'printf "%c%c%c\n", 0x27, 0xB4, 0x60;' | od -tx1z
0000000 27 b4 60 0a >'Ž`.<

Den acute gibt's bei latin9 nicht.

HTH,
-dnh

--
Ich bin zu hübsch für Papierkram! -- Dr. House
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups