Mailinglist Archive: opensuse-de (1330 mails)

< Previous Next >
Re: Bitte um Hilfe bei Samba-Fehlersuche
  • From: Daniel Spannbauer <ds@xxxxxxxx>
  • Date: Wed, 10 Feb 2010 12:18:59 +0100
  • Message-id: <4B729623.3030300@xxxxxxxx>


Al Bogner schrieb:
Am Mittwoch, 10. Februar 2010 09:21:51 schrieb Daniel Spannbauer:
Al Bogner schrieb:
"passwd chat" werde ich mir auch morgen im Detail probieren, heute möchte
ich den Rechner aber nicht mit "Blödsinnigkeiten" abschießen.
Wenns dir nix ausmacht, 2 verschiedene Passwörter zu pflegen (einmal
Samba und einmal Unix) dann nimm den passwd sync doch einfach raus.

Danke für den Tipp. Ich habe das Problem zurückgestellt, weil ich auf einem anderen Rechner keine Probleme hatte, einen Samba-Server einzurichten und teste, ob das zuverlässig funktioniert. Ich habe keine Ahnung warum es mit dem anderen Rechner nicht klappt, ich sollte ident vorgegangen sein., IMHO ist da vermutlich schon ein indirekter Konnex zur ssh-Keyidentifikation und den damit verbundenen Optionen.

SSH jat mit der ganzen GEschichte gar nix zu tun, also auch keine Key-Identifikation etc. pp.
Ein Log des vergeblichen Verbindungsversuchs wäre mal ganz hilfreich.

Gruß

Daniel






Al

--
Daniel Spannbauer Software Entwicklung
marco Systemanalyse und Entwicklung GmbH Tel +49 8333 9233-27 Fax -11
Rechbergstr. 4 - 6, D 87727 Babenhausen Mobil +49 171 4033220
http://www.marco.de/ Email ds@xxxxxxxx
Geschäftsführer Martin Reuter HRB 171775 Amtsgericht München
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups