Mailinglist Archive: opensuse-de (1330 mails)

< Previous Next >
Re: Bitte um Hilfe bei Samba-Fehlersuche
  • From: Al Bogner <suse-linux@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Fri, 5 Feb 2010 21:14:45 +0100
  • Message-id: <201002052114.45289.suse-linux@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Am Freitag, 5. Februar 2010 20:38:46 schrieb Alexander Winzer:

Hallo Alexander,

----- Original Message -----
From: "Al Bogner"
Sent: Friday, February 05, 2010 8:18 PM

Besonders wichtig war mir Samba, wegen NFS noch nie, aber mein Mediatank
/ Popcorn Hour (Hardware Media-Player) ist mit meiner UID nicht zufrieden
(will
1001 und ich habe 1000) und daher möchte ich es über Samba probieren. da
gibt
es nämlich eine Option User / PW.

Zur Fehlersuche gibt es einige Links, wie
http://samba.sernet.de/dokumentation/diagnosis.html

Ich denke, es fehlt nicht viel und vermute es liegt am PW.

Das kann ich nicht interpretieren:
ERROR: the 'unix password sync' parameter is set and there is no valid
'passwd
program' parameter.

[...]

Ausgehend von der Fehlermeldung würde ich mal in der Section [global]
folgendes (nur Beispiel) eintragen:

passwd program = /usr/bin/passwd %u
passwd chat = ... (... entsprechend ersetzen)

Das habe ich nicht so recht verstanden bzw. in einer Doku gefunden. Sollte
hier ein PW im Klartext rein?

Ich habe für die Erstellung von PW smbpasswd verwendet und es ist kein Problem
die PW doppelt anzulegen, sind nur 2 User, die auf den Samba-Server zugreifen
dürfen.

passwd chat debug = yes

Ich habe mal das probiert und die Fehlermeldung ist weg.

passwd program = /usr/bin/passwd %u
passwd chat = qwertz
passwd chat debug = yes

Sollte da wirklich ein PW im Klartext stehen, gefällt mir nicht besonders.

Das sollte man in google aber finden. Außerdem glaube ich, dass es unter
/usr/share/doc/packages/samba eine Beispiel smb.conf Datei gibt. Da waren
diese Einträge nach meiner Erinnerung auch so drin


ls /usr/share/doc/packages/samba/
README.SUSE

Dort wird auf vieles verwiesen, dass man über Suchmaschinen aber auch findet
(nur nicht das, was man gerade braucht).


smbclient -L 192.168.2.100
Enter root's password:
Domain=[TUX-NET] OS=[Unix] Server=[Samba 3.2.7-11.4.1-2210-SUSE-CODE11]
tree connect failed: NT_STATUS_ACCESS_DENIED


Es gibt dazu eine Menge Suchergebnisse, aber die helfen mir nicht. Es ist hier
kein einziger Windows-Rechner beteiligt.

Al

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups