Mailinglist Archive: opensuse-de (1245 mails)

< Previous Next >
Re: Dateisystemzugriff auf Canon-Kamera
  • From: Johannes Kapune <listen@xxxxxxxxx>
  • Date: Sat, 02 Jan 2010 21:02:24 +0100
  • Message-id: <1262462544.4259.4.camel@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo,
wie neu ist die Canon? Was für eine sd-Karte ist im Einsatz?
Am Samstag, den 02.01.2010, 20:35 +0100 schrieb Hermann J. Beckers:
Am Samstag 02 Januar 2010 schrieb Amadeus Bippelsterz:
...


Ob es unter $MS was gibt, wo Du an versehentlich gelöschte Daten
rankommst? Weiß ich nicht!

...
testdisk/photorec gibt es auch unter Windows.

Wenn Du die Daten (Bilder) an sich auf einer Speicherkarte hast, dann die
in einen externen Leser einsetzt - da kannst Du photorec dann drauf
loslassen!

...
Und da beginnen meine Probleme. Der Rechner ist ein ca. 6 Jahre alter
ALDI-/Medion-Rechner mit einem Multi-Card-Reader. Das Hardware-Modul von
yast2 erkennt auch die einzelnen Laufwerke. Bei Bedarf kann ich auch eine
hwinfo --block-Auflistung an die Liste geben.


Wenn ich die externe Karte einstecke, leuchtet auch die LED am Rechner, aber
es wird in syslog/messages nichts hineingeschrieben. Wenn ich bei
eingesteckter Karte den smartd starte, gibt es einen Timeout. Brauche ich
aktuelle Treiber?

wenn es eine sdhc - Karte ist kann der Medion Kartenleser sie nicht
lesen :-(
Da hilft dann nur ein neuer USB-Kartenleser ~10€


MfG
hjb

MfG
Johannes


--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >