Mailinglist Archive: opensuse-de (1546 mails)

< Previous Next >
Re: Wo hinterlegt KMail die Information: Mail an Mailingliste?
  • From: Ralf Arndt <sl1@xxxxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 16 Dec 2009 19:10:45 +0100
  • Message-id: <200912161910.45608.sl1@xxxxxxxxxxx>
Hi Al,

ich schicke Deine Antwort mal ungekürzt weiter an die Liste:

Am Mittwoch, 16. Dezember 2009 00:22 schrieb Al Bogner:
Am Mittwoch, 16. Dezember 2009 00:01:42 schrieb Ralf Arndt:
Am Montag, 14. Dezember 2009 20:09 schrieb Helga Fischer:
Hallo Liste,

Das ist mir noch nie bei einem Umzug meiner Mailbox und
meiner Konfigurationsdaten passiert: Dass mir die
Informationen darüber verloren gehen, mit welcher Identität
ich an eine ML eine Mail schicken will.

Das erste Mal fehlen mir auch meine benutzerdefinierten
Ordnersymbole in KMail.

Wo stecken diese Informationen?

ich habe folgendes gefunden (KDE 3.5.9):
~/.kde/share/config/emailidentities

Das frage ich mich auch schon länger. Ich finde bei mir unter KDE
4:

cat emailidentities
[$Version]
update_info=kmail.upd:3.3-move-identities-to-own-file,kmail.upd:3
.3-aegypten- emailidentities-split-sign-encr-keys

[General]
Default Identity=


Al



--
Antworten bitte nur in die Mailingliste!
PMs bitte an: listpm (@) arndt-de (.) eu
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >