Mailinglist Archive: opensuse-de (1546 mails)

< Previous Next >
Re: scrpiting
  • From: Michael <bushveld@xxxxxx>
  • Date: Sun, 13 Dec 2009 09:21:13 +0100
  • Message-id: <efd22780912130021x69f2580fn4ac1a495f5da9cb1@xxxxxxxxxxxxxx>
Hallo

Am 12. Dezember 2009 17:34 schrieb David Haller <dnh@xxxxxxxxxxxx>:
Könnte man bei afio gut als Kopressionsprogramm angeben, bei obigen
tar würde alles gemeinsam verschlüsselt. Bei der Variante mit
find+exec tarcp.sh ginge das (ist halt langsam).

Letztendlich möchte ich ja ALLE Dateien in einen eigene Struktur die
identisch dem Original ist spiegeln und jede Datei EINZELN
verschlüsseln. Ich möchte TÄGLICH nur die geändeten/neuen Dateien
spiegeln und verschlüsseln.

Denkt Ihr es gibt zu

find . -type f -cnewer $LASTDATEFILE -exec /usr/local/bin/tarcp .
${BACKUPDIR} {} >>${LOG} \;.

mit tarcp als:

sd=$1
td=$2
shift 2
(cd ${sd}; tar cf - "$*") | (cd ${td}; tar vxf -)

und zusätzlichem enc im Pipe:

openssl enc -e -ciphername AES256-SHA -K key -in file -out file


eine bessere Lösung ???


Die verschlüsselten Daten will ich dann mit rsync bei einen webspace
Anbieter sichern.

viele Grüße
Michael
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups