Mailinglist Archive: opensuse-de (1546 mails)

< Previous Next >
Re: OT. wieder Windows und Linux
  • From: Walter Ulmke <ulw@xxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 9 Dec 2009 23:35:55 +0100
  • Message-id: <200912092335.55553.ulw@xxxxxxxxx>
On Dienstag 08 Dezember 2009 20:04:30 Juergen L wrote:
Nur - hier ist eine Windows-freie Zone. Das kann ich als Chef
bestimmen :-). Von VB und windows auf linux habe ich keinen
blassen Schimmer.

Wenn Eure Meinung ist, daß mein Vorhaben grenzwertig ist, und
ich sollte am Besten einen separaten Windows server für die
faxsoftware nehmen, dann sagt es bitte.

Nur - ein vernünftiger Server kostet an die EUR 1.000,-- an
Betriebskosten pro Jahr, und ich hätte dann ein zusätzliches
Betriebssystem (anstatt einen Linux server mit kleiner
Windows "Ecke").

Wenn du als chef bauchschmerzen wegen 1000 euro bekommst
solltest du Deinen laden dicht machen - aber das ist ein
anderes thema


im Laufe von 5 Jahren sind das aber EUR 5.000,-- , und das sind
meiner Meinung nach keine Peanuts mehr.

Warum ohne Not ausgeben, nur um RWE zu bereichern? Ich wüsste
besseres was ich mit dem Geld tun könnte - z.B. spenden.



Du hast nicht angegeben welches fax aufkommen du hast
Ist es nu rein paar faxe empfangen und senden per tag
Dann schau dir mal fritzfax an und der fritzcontroller. Ist
fuer kleine Loesungen bestens geeignet. Ein alter xp rechner,
karte rein, software Installieren, fertig.


Das monatliche Aufkommen schwankt stark, aber es sind mehrere
Hunderttausend im Jahr.

--
Regards, Walter Ulmke
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
References