Mailinglist Archive: opensuse-de (1462 mails)

< Previous Next >
Re: SuSE + (La)TeX Fonts
  • From: Christian Winterhager <christian.winterhager@xxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 01 Dec 2009 16:36:07 +0100
  • Message-id: <4B1537E7.7070700@xxxxxxxxxxxxx>
Am 01.12.2009 09:44, schrieb Felix Lemke:
Am Dienstag, 1. Dezember 2009 09:27:31 schrieb Dr. Jürgen Vollmer:

Hallo allerseits,

jetzt kenn (La)TeX so schöne viele verschiedene Schriftarten
(s. http://www.tug.dk/FontCatalogue/). Nur leider gibt's die nicht auf
meinem SuSE System. Gibt es bereits fertige Pakete? Wenn ja wo?
(Es kann ja nicht sein, da jeder
http://tug.ctan.org/tex-archive/info/Type1fonts/fontinstallationguide
lesen und alles selbst machen muß.)

Doch genau so sieht es aus. LaTeX ist ein sehr altes System, bei dem noch
viel
Handarbeit nötig ist. Man kann sich aber ein kleines Skript schreiben, das
die
Schritte automatisch ausführt.

Gruß
Felix

Das klingt viel zu pessimistisch. Wer (fast) alle wichtigen Pakete für
LaTeX auf seinem
Rechner anwenden will, braucht sich bloß TeX Live 2008 vom DANTE-Server
runterzuladen
und zu installieren. Die Installation erfolgt mit einem einzigen Befehl.
Danach
kann man mit "kile" weiterarbeiten, einem äußerst einfach zu bedienenden
Frontend, das aber
auch für erfahrene LaTeXer zu den unverzichtbaren Hilfsmitteln gehört.
Kile läßt sich mit
"zipper install kile" installieren und greift automatisch auf die mit
TeX Live 2008 gelieferten
Pakete zu.

--
Christian Winterhager
Im Tälchen 16
53639 Königswinter
Tel. 02223 913219
Handy 0178/6344345


--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >