Mailinglist Archive: opensuse-de (1805 mails)

< Previous Next >
Problem mit ATI Grafikkarte
  • From: "Bernhard Kohn" <bernhard.kohn@xxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sat, 21 Nov 2009 11:43:02 +0100
  • Message-id: <20091121104302.228910@xxxxxxx>
Guten Tag!

Kurz zu meinem System:
OpenSuse 11.2; KDE 4.3.3 Release 2; Architektur: x86_64, Grafikkarte:ATI Radeon
HD 4350.

Das Problem besteht darin - das ist jetzt eine Vermutung von mir - das die 3D
Beschleunigung nicht funktioniert. Weil wohl diese fxglrx Datei fehlt.

Das zeigt sich unter anderem dadurch, dass wenn ich unter den Einstellungen für
den Bildschirmschoner einen "OpenGL Screensaver" auswähle, das der Rechner sehr
langsam wird (die Maus sich zwar noch bewegen lässt,jedoch stotternd) und der
PC keine befehle mir annimmt.

Ich habe versucht die Treiber über das Community-Repo zu installieren, jedoch
wird mir unter dem "Paketquellen-Manager" im Bereich Community das ATI Repo
nicht angeboten und mit dem manuellen Einbinden der Externen-Quelladresse
(www2.ati.com/suse/11.2)funktioniert es auch nicht da bekomme ich folgende
Fehlermeldung: "Repository aus URL "http://www2.ati.com/suse/11.2"; kann nicht
erstellt werden. Bitte ändern sie die URL und versuchen Sie es erneut.".

Hat jemand eine Idee ob es wirklich am Treiber liegt und wenn ja, wie ich den
installieren kann, ohne wenn möglich am Paketmanager vorbei zu installieren.

Besten Dank im voraus.
Gruß Bernhard
--
GRATIS für alle GMX-Mitglieder: Die maxdome Movie-FLAT!
Jetzt freischalten unter http://portal.gmx.net/de/go/maxdome01
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >