Mailinglist Archive: opensuse-de (1655 mails)

< Previous Next >
Welches Linux-fs für Stick
  • From: Joerg Thuemmler <listen@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 05 Nov 2009 07:53:34 +0100
  • Message-id: <4AF2766E.1040700@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hi,

welches Linux-FS würdet Ihr für einen usb-Stick (16GB) empfehlen - ich
habe eine fat32-Partition drauf und eine Linux-Partition, z.Z. ext2, nun
habe ich gestern ein paar wav's draufgespielt, aber obwohl ich das Ding
korrekt "ausgeworfen" (Susi11.1) hatte, waren heute jede Menge Dateien
nicht korrekt und fsck ließ nur 3 von 10 übrig. Kein wirkliches Problem,
hab die Dinger und die Original-Scheibe (BAP) ja noch ;-)

aber ich hab mich gefragt, welches Linux-FS für eine 13GB-Partition gut
ist und wie man dann am sichersten damit umgeht (manuell fsck,
sync...???). Wie macht Ihr das so?

Thx für Eure Empfehlungen

cu jth

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >