Mailinglist Archive: opensuse-de (1626 mails)

< Previous Next >
Re: Welche KDE4-Repos für 11.2?
  • From: Matthias König <ace1000@xxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 2 Nov 2009 23:07:56 +0100
  • Message-id: <200911022307.56878.ace1000@xxxxxxxxx>
Am Montag, 2. November 2009 22:31:32 schrieb Helga Fischer:
Hallo Liste,

sagt mal, welche KDE-Repos bieten denn einen guten Kompromiß zwischen
stabil und etwas neuerer Spielkram?

Habe heute openSUSE 11.2 mittels einer LiveCD gesehen und war
ziemlich angetan.

Ich vermute mal, ich kann getrost zu Factory greifen. Sind irgendwo
böse Stolperfallen zu erwarten? Plaudert doch mal ein bißchen ;).


Helga

Moin Helga.

Stolperfallen habe ich bisher nicht bemerkt. Läuft eigentlich alles sauber
durch. Auch KDE!

Grafiktreiber-Repo (NVIDIA, ATI) habe ich bisher nicht entdeckt... bekommt man
aber auch hin (Hersteller).

Bin eigentlich richtig happy mit 11.2! Geht alles reibungsloser, als ich
dachte!

Somit sage ich mal: JA, Factory funzt!!!!!!!

Gruß

Matze
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
References