Mailinglist Archive: opensuse-de (977 mails)

< Previous Next >
Re: United-Linux ISO's
  • From: Andreas Miziolek <am@xxxxxxxx>
  • Date: Sat, 31 Oct 2009 18:24:28 +0100
  • Message-id: <200910311824.28982.am@xxxxxxxx>
* Philipp Thomas (Philipp.Thomas2@xxxxxxx) [20091030 10:25]:
So alt wie UL ist dürfte es auf halbwegs aktueller Hardware erhebliche
Probleme geben.

Weshalb meine Empfehlung wäre, eine SLE11 SP1 mit Unterstützung für
Vollvirtualisierung zu nehmen, die alte Maschiene in eine VM zu verschieben
und dann in Ruhe andere Migrierungsszenarien durchzuspielen.

Philipp

Hallo Philipp,
Danke für Deine schnelle Antwort.

Die neue Hardware wird mit einem RHEL 4 AS bestückt.(Da wir hier RedHat
basierend unterwegs sind) Ist auch schon getestet u. läuft auf der neuesten HP
DL585 G6.

Ich wollte mich nur für die restliche Zeit irgendwie absichern, da wir von der
Vorgänger Firma keinerlei Original SW für die alte Maschine erhalten haben.

Bzgl. "hinaustelefonieren" kann ich Dich beruhigen, die läuft Gott sei Dank
nur intern. ;-))

Nachdem ich ja 4 ESX 3.5 u. einen ESXi 4 Server habe, werde ich mich mal mit
dem neuen VM-Converter 4 spielen. Der kann angeblich auch Linux Maschinen
klonen. Werd das mal mit dem vorhandenen Testhobel (der gleich aufgebaut ist,
wie die Produktivmasch.) testen.

Thx Andreas
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >