Mailinglist Archive: opensuse-de (989 mails)

< Previous Next >
Re: SaX2 auf Laptop: no screens found ??
  • From: Manfred Tremmel <Manfred.Tremmel@xxxxxx>
  • Date: Tue, 15 Sep 2009 19:18:52 +0200
  • Message-id: <200909151918.52419.Manfred.Tremmel@xxxxxx>
Am Dienstag, 15. September 2009 schrieb Klaus Becker:
Danke für die Antwort!

Natürlich habe ich erst mit den Standard-Installationsquellen
angefangen, was auch schon nicht funktioniert hat.

Über die intel Grafikkartentreiber zum Erscheinungstermin der 11.1 wurde
genügend geschrieben, dass die auf diverser Hardware nicht vernünftig
laufen.

Da die Beta-Version von OpenSUSE 11.2 funktioniert habe ich die
Quellen "X.Org development (openSUSE_11.1)", "openSUSE Moblin
Factory (openSUSE_11.1)", und "KDE 4.3.x Packages (openSUSE_11.1)"
mit eingebunden.

Abgesehen von Moblin und non-oss hab ich die Repos bei mir auch
eingebunden, daran sollte es nicht scheitern.
Ich würde das Moblin Projekt dringend rauswerfen, immerhin gibt es auch
dort ein X.org, sodass sich da weitere Konflikte ergeben können. Auch
ein Kernel liegt da drin, wer weiß, was der bewirkt.
Wenn Du die das rausgeworfen hast, mach ein "zypper dup".

Dann würde ich für den Intel 2.8.1er Treiber unbedingt den Kernel 2.6.31
aus Kernel:/Head empfehlen. Ohne Kernel 2.6.31 bekommst Du nur ein
Schneckentempo zustande mit dieser Treiberversion.

--
Machs gut | http://www.iivs.de/schwinde/buerger/tremmel/
| http://packman.links2linux.de/
Manfred | http://www.knightsoft-net.de
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups