Mailinglist Archive: opensuse-de (696 mails)

< Previous Next >
Re: ATI Catalyst 9.7
  • From: Sven Burmeister <sven.burmeister@xxxxxxx>
  • Date: Mon, 10 Aug 2009 21:39:58 +0200
  • Message-id: <200908102139.58745.sven.burmeister@xxxxxxx>
Am Montag, 10. August 2009 16:27:04 schrieb Thomas Schirrmacher:
Am Montag 10 August 2009 16:01:28 schrieb Joachim H.:
Das ist schlichtweg falsch. Installierst Du Dir einen ATI Treiber
oder einen NVIDIA Treiber mit Hilfe der Community-Repos von ATI
oder NVIDIA von Open SuSE, dann hast Du keine Probleme nach einem
Kernel-Update.

Sorry, aber das ist falsch. Das funktioniert so in der Theorie doch
in der Praxis haut das nicht hin. Das Repo wird schlechthin nicht
zeitnah gewartet. Genau das ist der Grund, warum ich mir die Treiber
von woanders her hole.

Was ist daran falsch? natürlich hast Du in den zur Verfügung gestellten
Repos von Yast nicht immer den aktuellesten Treiber.
Verstehen kann ich das aber deshalb nicht, weil die beiden Repos (ATI
und NVIDIA) von denen zur Verfügung gestellt werden.
Es handelt sich nicht um SuSE-Repos.

Ich denke er meint, dass die Repos für den neuen Kernel auch ein neues Paket,
nicht unbedingt eine neuere Treiberversion, bereitstellen müssen. sind diese
nicht vorhanden, klappt's auch mit dem kernel update nicht.

Sven
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >