Mailinglist Archive: opensuse-de (990 mails)

< Previous Next >
Re: sed: Alle Zahlen und Zeichen von A-z loeschen
  • From: David Haller <lists@xxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 30 Jun 2009 18:50:58 +0200
  • Message-id: <20090630165058.GA798@xxxxxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo,

Am Die, 30 Jun 2009, Al Bogner schrieb:
Am Dienstag 30 Juni 2009 14:33:25 schrieb Juergen Langowski:

Das müsste es sein, oder?

Ich habe mir überlegt, dass auch selten andere Zeichen unerwünscht sein
könnten und habe so erweitert:

tr -d "[a-z][A-Z][0-9][ -/][:-@][\-_][{-?]"
^^^ ^^^ ^^^ auf diese Sequenzen
solltest du dich nicht verlassen.
Zumal in man ascii das ? zwischen : und @ liegt.

Es bleiben 2 Zeichen übrig, die ich auch noch weg haben möchte: [ und `

Geht das auch noch in die obige tr-Pipe rein?

tr -d '[][a-zA-Z0-9`:;<=>?@\\^{}_-]'

Nur [] und - kannst du nicht an beliebiger Stelle angeben. Siehe auch

man -P'less "+/A *bracket *expression"' 7 regex

wo beschrieben wird, wie diese aufgebaut sind. Meinst du evtl. das
hier: tr -d '[ -~]' oder tr -d '[\040-\176]' (das löscht ASCII-32
SPACE bis ASCII 126 TILDE).

Zur Info: Ich will an und für sich nur wissen, ob das Ergebnis leer ist oder
nicht.

test -z "$(echo ... | tr ... )"

HTH,
-dnh

--
131: MSCE
Führerschein für die Maus. (Thore Tams)
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups