Mailinglist Archive: opensuse-de (781 mails)

< Previous Next >
Re: VLC Videos lassen sich in firefox unter KDE 4.2.2 nicht fehlerfrei abpielen
  • From: Herbert Albert <h.albert@xxxxxx>
  • Date: Tue, 5 May 2009 20:09:47 +0200
  • Message-id: <200905052009.47199.h.albert@xxxxxx>
Dein Tipp mit den Effekte zielt in die richtige Richtung. Schalte ich
diese ab, funktioniert das Video im Browser. Nun will ich nicht
generell auf die Effekte verzichten und habe auf die Schnelle
festgestellt, dass es hilft unter Erweitert -> Composit-Typ von
OpenGL auf XRender zu stellen. Weißt Du vielleicht was genau das
bedeutet?

Soweit ich weiß beschränkt sich XRender auf 2D Funktionen. Aber Details
kann ich da jetzt auch nicht liefern. Du kannst jetzt höchstens mal die
verschiedenen Video-Ausgabe-Modi in VLC probieren.

Also mit OpenGL als XRender geht alles wesentlich flüssiger.

Ich habe mir da mal in der GUI von vlc unter Extras die Einstellmöglichkeiten
angesehen und auch sporatische einige Änderungen vorgenommen, doch ohne
Erfolg. Muss auch sagen, dass mein Wissen hier nicht ausreicht die richtige
Einstellung zu treffen, falls es daran liegt.

Gruß

Herbert

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >