Mailinglist Archive: opensuse-de (1280 mails)

< Previous Next >
Re: gibt es für 10.3 ein WLAN-Programm, das funktioniert?
  • From: Daniel Bauer <linux@xxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sun, 22 Mar 2009 13:46:53 +0100
  • Message-id: <200903221346.53294.linux@xxxxxxxxxxxxxxxx>
On Sunday 22 March 2009 11:53:11, Michael Kohaupt wrote:
Amadeus Bippelsterz schrieb:
Ich hatte (habe) für SuSE 11.1 ein RPM-Pakte "wicd-1.5.9-2.2.i586.rpm".
Woher kann ich Dir aber nicht mehr sagen - rpmbone?

http://software.opensuse.org/search ;-)

Das ist eigentlich "nur" ein kleine Python-Programm um braucht außer den
Abhängigkeiten zu Python (python-gtl-bindings oder so ähnlich) nichts
weiter.

Bei mir wollte das ums verrecken nicht starten. Nach einigem Gefummel,
bin ich drauf gekommen, dass man noch "dbus-1-python" nachinstallieren
muss. Yepp, jetzt läuft es.
Getestet ... und siehe da, die Einwahl funktiogeht völlig problemlos :-)
Demzufolge liegt die Macke doch am knetworkmanager.
Selbiger wird sofort in Rente geschickt -

Nach diesem Bericht habe ich mich auch daran gewagt. Der "oneclick-Install"
funktionierte auf Anhieb.

Ich habe den Eindruck, dass es besser funktioniert. Jedenfalls kam ich von 4
testweisen Reboots bei dreien problemlos in WLAN.

Könnte aber auch Zufall sein. Irgendwie habe ich in Erinnerung, dass das wahre
Problem irgendwas mit einem "supplicant" zu tun hat (wer auch immer das ist),
und wenn ich richtig verstanden habe, was ich über wicd gelesen habe, dann
benutzt das die gleichen "Hintergrundsachen" wie Knetworkmanager.

Die Zeit wirds zeigen...

Jedenfalls danke für den Tipp an Amadeus und an Michael fürs Ausprobieren!

Daniel
--
Daniel Bauer photographer Basel Barcelona
professional photography: http://www.daniel-bauer.com
erotic art photos: http://www.bauer-nudes.com
Madagascar special: http://www.fotograf-basel.ch/madagascar/
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >