Mailinglist Archive: opensuse-de (1869 mails)

< Previous Next >
Re: Wo ist der Trick mit DVI
  • From: Heinz Dittmar <hdttmr@xxxxxx>
  • Date: Mon, 19 Jan 2009 11:24:06 +0100
  • Message-id: <200901191124.06532.hdttmr@xxxxxx>
Am Monday 19 January 2009 10:48:23 schrieb Helga Fischer:
Hallo Helga,
Hallo Liste,

sowohl mein Monitor als auch meine Onboard-Grafikkarte (ATI Radeon)
können DVI. Nach einer Kabelumsteckaktion wollte ich nun meinem
System was gutes tun und DVI verwenden.

Leider funktioniert das nicht? Der Monitor mein, ich solle das Kabel
testen, er hätte keine Verbindung.

Irgendwann erklärt er mir dann auch, er hätte nicht die optimale
Auflösung (1440x900) und die richtige Frequenz (60 Hz).

Ich war der Meinung, Monitor und Grafikkarte handeln miteinander aus,
was sie können und ich bekomme dann wenigstens irgendeine Ausgabe
und kann später dann den X-Server dementsprechend einrichten, wenn
es doch nicht funktionieren sollte.

Mit dem Analogkabel geht alles.

Wo ist der Trick?
Ich würde das mal unter init 3 mit sax2 ausprobieren.
Viele Grüße,
Heinz Dittmar

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References