Mailinglist Archive: opensuse-de (1868 mails)

< Previous Next >
Re: Schuetzen von Dokumenten
  • From: Cornelius Stumpf <opensuse@xxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Tue, 6 Jan 2009 22:49:19 +0100
  • Message-id: <200901062249.27185.opensuse@xxxxxxxxxxxxxxx>
am Dienstag 6 Januar 2009 18:32 hat Juergen L geschrieben:
Hallo all

Ich mal wieder ;-)
Um leihenhaft zu bleiben, wie kann ein PDF Dokument so geschuetzt
werden das weder Copy&Paste noch Drucken erlaubt ist /funktioniert?
Ich weis das es moeglich ist - aber wie ?


Hallo Juergen,

wenn Du ein Dokument mit oO erstellst und dann mit

Datei ==> Exportieren als PDF

in ein PDF umwandelst hast du umfangreiche Einstellmöglichkeiten, so
mach ich das immer wenn ich ein Schreiben versende und nicht möchte das
es verändert werden kann.

Geht dann auch mit Acrobat nur mit dem PW welches Du in diesem Menü
eingeben musst.

cu Conny ;o)


Gibt es auch die moeglichkeit irgendwie einzustellen/konfigurieren
Dass das Document nur 1 mal geoeffnet werden kann. Danach sollte es
die gueltigkeit verlieren
(das wird socherlich nicht gehen - vermute ich mal)

Regards to everybody
Juergen

--


Key ID.: F1FCF03CED5318DD
Fingerprint: 2B3A 76DA 95D0 403A 8FE6 82E9 F1FC F03C ED53 18DD
< Previous Next >
References