Mailinglist Archive: opensuse-de (1484 mails)

< Previous Next >
Re: Updater bringt permanent Updates
  • From: Christian Lorch <lists@xxxxxx>
  • Date: Sat, 13 Dec 2008 22:03:18 +0100
  • Message-id: <200812132203.19220.lists@xxxxxx>
Am Sonntag, 7. Dezember 2008 11:45:55 schrieb Marcus Meissner:
On Sat, Dec 06, 2008 at 12:15:36PM +0100, Christian Lorch wrote:
Am Samstag, 6. Dezember 2008 12:04:03 schrieb Marcus Meissner:
On Sat, Dec 06, 2008 at 12:02:06PM +0100, Christian Lorch wrote:
Hallo,

unter OS11 bringt mir der Updater seit längerem zwei Updates
(fileset und kde...), über Yast-Software lassen sich diese nicht
installieren und werden auch nicht angezeigt.

Das Löschen des zypp-caches hat nichts gebracht, gibt es noch was,
was ich probieren kann um das wieder zu "reparieren"?

Einmal "zypper up" auf der root kommandozeile, den durchlaufen
lassen, danach sollte es nimmer da sein.

Die Online Updater hatten da einen kleinen Knacks, der die
ueberlaesst ab und zu.

sorry, hatte die genauen Pakete gar nicht hingeschrieben, wollte sie
noch raussuchen.
Danke für Deine schnelle Reaktion!

zypper up bringt leider auch nen Konflikt, Lösung 2 löst das Problem
nicht wirklich, Lösung 1 würde das KDE4 auf ne "uralt"-KDE4-Version
zurückwerfen.

Ah, es liegt nicht daran, sondern das derzeit das update repo
und die KDE4 updates in Konflikt stehen.

Bitte Bug aufmachen, soweit noch nicht geschehen gegen das KDE4 repo.

habe gesehen, dass es wohl schon nen Bug gibt und ein "will be fixed" sogar
auch :-) wird sich dann wohl demnächst erledigen.

Grüße

Christian

Ciao, Marcus



--
Christian Lorch - der nett.Zwerg-Berater
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >