Mailinglist Archive: opensuse-de (1484 mails)

< Previous Next >
Re: Gelöst Re: Videoschnitt (war: Brennerfahrungen mit unter Windo ws kodierten DVD-Dateien)
  • From: Christian Meseberg <c.meseberg@xxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 8 Dec 2008 17:21:58 +0100
  • Message-id: <163532001.20081208172158@xxxxxxxxxx>
Hallo zusammen,

Thomas Moritz meinte am Sonntag, den 07.12.2008 um 21:32 Uhr
wegen:Gelöst Re: Videoschnitt (war: Brennerfahrungen mit unter Windows
kodierten DVD-Dateien)

Du nutzt nach 4 Monaten noch "The Bat". Du hast eigentlich keine
Lust, Dich mit dem System "Linux" zu befassen, bzw. Dich in die
Vielfaeltigkeit des Systems einzuarbeiten. Vielmehr klammerst Du
Dich an die gewohnte, alte Umgebung und musst feststellen:

nun, das sind zwei Dinge die man trennen muss.

Erstens nutze ich tatsächlich noch The Bat! und ich habe nicht die
Absicht, mich davon zu trennen. Gäbe es nicht wine, würden wir hier
nicht miteinander diskutieren können. Es gibt wine als Bestandteil von
Linux und dass ist gut so ;)

Zweitens berate ich ganz nebenbei, also ehrenamtlich, unsere
Gemeindebibliothek bei der Konfiguration der Medienarbeitsplätze.
Deshalb interessiere ich mich u.a. für Videoschnitt.
Da ist ein wichtiger Punkt, dass voraussichtlich 8 Thinclients unter
einem LTSP-Server, wahrscheinlich via Debian, laufen werden.
Zusätzlich gibt es noch drei Arbeitsplätze, wo zwei für die
Bibliotheksverwaltung und einer für Multimedia dienen wird. Die
Bibliotheksverwaltung ist an Windows gebunden. Der Medienarbeitsplatz
nicht. Die Programme die hier wie da laufen sollen, müssen aber auf
Anhieb funktionieren, am besten ein gedrucktes Handbuch dazu und
nicht tausend offene Fragen, die erst in Foren und Mailinglisten
recherchiert werden müssen. Das ist nun mal immer noch der Alltag von
Linux-Anwendungen. Außerdem sind sie meistens Lösungen nicht aus einem
Guss, was die Sache nicht einfacher macht.



--
Beste Grüße
Christian
Gut, das XMMS gerade Nazareth - Love Hurts spielt :music:
The Bat! 4.0.39.27 (ALPHA) unter SuSE 11.0 und Wine 1.1.7



--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >