Mailinglist Archive: opensuse-de (1484 mails)

< Previous Next >
Re: 11.0: Feste IP Adresse, eth0 ist immer abgeschaltet
  • From: Ralf Prengel <ralf.prengel@xxxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 04 Dec 2008 20:24:04 +0100
  • Message-id: <49382E54.5090000@xxxxxxxxxxx>
Ekkard Gerlach schrieb:
Nachdem ich in Text-Yast dhcp abgeschaltet habe und eine fest-IP eingetragen habe, ist eth0 immer abgeschaltet. Im Text-Yast weit und breit keine Option zum einschalten. In /etc/sysconfig/network/ifcfg-eth0 kann ich natürlich STARTMODE='onboot'
stellen, so unkonfortabel sollte aber nicht einmal Text-Yast sein, oder?

Gruss
Ekkard
Steckt ein Netzwerkkabel in der Buchse?
Es gibt aber im Yast eine Option das einszustellen (Global oder so ähnlich). Es gibt mit yast das Problem das nicht alle Optionen zu sehen sind wenn du ihn in einem kleinen Terminalfenster startest. Habe aber leider gerade keine Suse am Start.

Gruß
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References