Mailinglist Archive: opensuse-de (1041 mails)

< Previous Next >
Re: Rechner hängt beim Herunterfahren
  • From: Lars Ziegler <lziegler@xxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 13 Nov 2008 17:30:25 +0100
  • Message-id: <491C5621.1060700@xxxxxxxxx>
Lars Ziegler schrieb:
Joerg Thuemmler schrieb:

Lars Ziegler wrote:

Hallo,
ich hoffe jemand kann mir einen Tipp geben. Ich habe mehrere Clients auf
OpenSuSE 11.0 an einem NFS-Server mit LDAP-Authentifizierung hängen.
Soweit läuft auch alles gut, aber viele Rechner bleiben beim
Herunterfahren bei der Anzeige "running halt.local" stehen. Wenn ich
dann STRG-ALT-DEL drücke, fährt der Rechner runter und schaltet sich ab.
Die Rechner werden jeden Tag um 20:00 über einen Cronjob mit "shutdown
-h now " heruntergefahren. Was könnte die Ursache dafür sein?

Vielen Dank
Lars

Hi,

hast Du Einträge in halt.local, die vielleicht das Verfahren aufhalten?

gruß

joerg

Hi,
also ich selber hab keine Einträge eingefügt. Da sind ausschließlich die
Standardeinträge drin. Ich hab allerdings irgendwie den Verdacht, dass
das möglicherweise mit dem Prozess "dcopserver", der bei KDE mit läuft,
zusammenhängt. Ist aber nur ein Verdacht konkrete Hinweise hab ich dafür
noch nicht.

Gruß
Lars


Ich habe gerade ein Update-Paket von OpenSuSE gesehen mit folgender
Beschreibung:

The netfs list in the beginning of the script doesn't mention the (nb.
Novell Netware) ncpfs, which causes machines using netware volumes to
hang during shutdown.


Ich hab zwar keine netware-Laufwerke, aber vielleicht gibts da ja doch
einen Zusammenhang.
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >