Mailinglist Archive: opensuse-de (1203 mails)

< Previous Next >
Re: Frage an Netzwerkprogrammierer (TCP connect timeout)
  • From: Andre Heine <andre@xxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 25 Sep 2008 13:35:14 +0200
  • Message-id: <200809251335.14314.andre@xxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
moin moin,

Am Donnerstag, 25. September 2008 13:24 schrieb Torsten Foertsch:

[...]

Ist das die richtige Vorgehensweise? Oder gibt es einen besseren Weg,
das Ganze zu erreichen (non-blocking connect möchte ich nicht)?

Besser weiss nicht, aber anders:-)

ping -c 3 -W 1 128.0.0.1

-W == timeout
-c == anzahl ping

man ping

Das jedenfalls benutze ich, wenn ich die Erreichbarkeit einer IP Liste
prüfen möchte...

Es gibt hier auch diverse ping module:

http://search.cpan.org/search?query=ping&mode=all

Ob man nun eine TCP Client schreiben muss, ist wohl eher eine Frage der Zeit:)

HTH

andre
--
Bureaucrat, n.:
A person who cuts red tape sideways.
-- J. McCabe

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups
References