Mailinglist Archive: opensuse-de (1203 mails)

< Previous Next >
Re: scp: Hartes stehenbleiben meines Rechners!
  • From: Martin Deppe <Martin.Deppe@xxxxxx>
  • Date: Tue, 23 Sep 2008 20:02:00 +0200
  • Message-id: <48D92F18.1000106@xxxxxx>
Emil Stephan schrieb:
Am Tuesday 23 September 2008 18:14:44 schrieb Martin Deppe:

David Haller schrieb:

Hallo,

Am Mon, 22 Sep 2008, Martin Deppe schrieb:

Hardware Information (yast2) gibt mir folgende Interruptverteilung aus:
16: IDE
16: Ultra133TX2 (2. IDE controller)
16: GeForce4 Ti 4200 with AGP8X
16: USB 1.1 (VT82xxxxx UHCI USB 1.1 Controller)

Weia. IDE + IDE + Grafikkarte + USB auf einem Interrupt ist IMO
tödlich.

Tja, sieht nicht toll aus, aber wie kann ich das ändern?
Abgesehen davon, läuft es ja sehr gut, normalerweise!

Martin


Hallo Martin,

die erste IDE ist vermutlich on Board, die GeForce4 sitzt bernutlich im
einzigen AGP-Slot, die USB 1.1 ist bermutlich auch on Board. Bleibt also nur,
die Ultra133TX2 (vermutlich Promise) in einen anderen PCI-Slot zu stecken
(Evtl. mit einer anderen Karte zu tauschen), wenn verfügbar.

Tschö, Emil

Hallo Emil,

das ist alles richtig so, ändert denn das Umstecken des Promise
Controllers den IRQ? Der Controller macht mir nämlich keinen Ärger -
zumindest nicht, daß ich wüßte! Der Test hat ja schließlich ergeben,
daß es mit dem Controller funktioniert hat!

Gruß
Martin

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
Follow Ups