Mailinglist Archive: opensuse-de (1051 mails)

< Previous Next >
Textdateien manipulieren: sed oder awk ?
  • From: "Lentes, Bernd" <bernd.lentes@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 18 Aug 2008 17:37:14 +0200
  • Message-id: <93739F94E0F3BA43AD72423E2482341AE06255@xxxxxxxxxxxxxxx>
Hallo,

ich muss auf diversen Linuxsystemen Dateien nach einem best. Muster durchsuchen
und dieses Muster gegen ein neues austauschen.
Hintergrund: unsere DNS-domain wird mittelfristig geändert, und wir haben an
vielen Stellen (Skripte, Webseiten ...) noch die alte stehen.
Wie würdet Ihr das machen ?
Ich bin mit sed und awk noch nicht auf Du und Du.
Wenn ich sed richtig verstanden habe, schreibt sed nach stdout, und ich kann es
nicht auf die zu bearbeitende Datei umleiten, da diese dann leer wäre.

Geht das mit awk ?

Dankbar für alle Tipps und Meinungen.

Bernd

--
Bernd Lentes
staatl. geprüfter Techniker
Systemadministration
Institut für Entwicklungsgenetik
HelmholtzZentrum münchen
Raum 35/1008f
Ingolstädter Landstraße 1
85764 München-Neuherberg
mailto:bernd.lentes@xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
phoneto:089/3187-1241
faxto:089/3187-3826
http://www.helmholtz-muenchen.de/idg/




--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >