Mailinglist Archive: opensuse-de (1051 mails)

< Previous Next >
Re: OT: automatisierter eMail-Versand
  • From: Daniel Bauer <linux@xxxxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Thu, 7 Aug 2008 13:26:06 +0200
  • Message-id: <200808071326.06928.linux@xxxxxxxxxxxxxxxx>
On Thursday 07 August 2008 13:04:20, Mathias Klose wrote:

Es sollen einfach mehrere unterschiedliche eMails in zeitlicher Folge
automatisch an den gleichen Empfänger versandt werden.

Also erstmal: von Mailsystemen als solchen habe ich keine Ahnung.

Aber wenn ich das jetzt lösen müsste, würde ich eine einfache MySQL-Datenbank
machen, eine Tabelle mit Adressen, eine mit Zeitpunkt/Nr. des letzten
verschickten Mails, eine Tabelle mit den z.Verf. stehenden Mails, vielleicht
Angaben über Reihenfolge, zeitlichen Abstand usw.

Dann ein php-Script mit phpmailer als Klasse drin, das die Datenbank
durchliest und schaut, ob's was zu versenden gibt und das ggf. dann tut.

Dieses Script kann man ja automatisch alle x Minuten laufen lassen.

Vielleicht eine Idee - und wenn zu dumm: löschen :-)

Gruss

Daniel

--
Daniel Bauer photographer Basel Barcelona
professional photography: http://www.daniel-bauer.com
erotic art photos: http://www.bauer-nudes.com
Madagascar special: http://www.fotograf-basel.ch/madagascar/

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >