Mailinglist Archive: opensuse-de (1081 mails)

< Previous Next >
Thunderbird - Fehlerhafte DNS-Auflösung
  • From: Sebastian Siebert <freespacer@xxxxxx>
  • Date: Thu, 17 Jul 2008 01:54:28 +0200
  • Message-id: <487E8A34.6020503@xxxxxx>
Hallo,

ich habe hier ein sehr merkwürdiges Phänomen mit dem Mailclient Thunderbird mit openSUSE 10.3.

Jedes mal, wenn ich Thunderbird starte, wird mir das 1. Konto, dass per POP abgerufen wird, strikt verweigert.
Mit der Begründung das die Zugangsdaten nicht stimmen, obwohl es 100% stimmt.

Als ich dann aber mal ein Ping auf die Mail-Domain machte, stellte ich fest, dass es Probleme
gibt mit der DNS-Auflösung. Anstatt die IP meines Server korrekt von der Domain aufzuschlüsseln, wird
eine ganz andere Domain/IP aufgelöst und gespeichert. Aus Sicherheitsgründen habe ich im nachfolgenden
Konsolenausgabe meine richtige Domain als mail.example.com maskiert.

# ping mail.example.com
PING mail.example.com (63.245.213.11) 56(84) bytes of data.
64 bytes from de.www.mozilla.com (63.245.213.11): icmp_seq=1 ttl=247 time=34.4 ms
64 bytes from de.www.mozilla.com (63.245.213.11): icmp_seq=2 ttl=247 time=33.9 ms

--- mail.example.com ping statistics ---
2 packets transmitted, 2 received, 0% packet loss, time 999ms
rtt min/avg/max/mdev = 33.934/34.212/34.491/0.334 ms

Weiß jemand rat, woran es liegen könnte?

Gruß
Sebastian

--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >