Mailinglist Archive: opensuse-de (1212 mails)

< Previous Next >
Re: OT: Literatur für Anfänger
  • From: Ulrich Gehauf <u.gehauf@xxxxxxxxx>
  • Date: Wed, 11 Jun 2008 13:49:39 +0200
  • Message-id: <484FBBD3.8060204@xxxxxxxxx>
andre_piewak@xxxxxxxx schrieb:

Das Buch von Michael Kofler scheint ein Standardwerk zu sein. Es heißt schlicht "Linux", Verlag Addison-Wesley.

Der Kofler richtet sich eher an Leute, die das Betriebssystem verstehen wollen. Die wissen wollen, was hinter der bunten Fasade passiert. Also eher was für "angehende Systemadministratoren".

Was Martin sucht ist eher ein Buch für den "Anwender", der wissen will, wie man eine Datei verschiebt, einen Brief schreibt und ihn dann ausdruckt, ... Die Literatur ist für Linux/KDE doch eher dünn gesäht. Hier gibt es hauptsächlich Bücher, die sich auf Windows beziehen, da der klassische "Heimanwender" schlichtweg in den Blödmarkt fährt, sich dort einen überteuerten PC mit vorinstalliertem Betriebssystem kauft und nie auch nur einen Gedanken daran verschwendet, dass es noch was anderes gibt als Windows. Dementsprechend gibt es für diese Klientel auch nur Bücher, die sich auf Windows und das MS-Officepaket beziehen.

Jemand der schon mal Kontakt mit Linux hatte, ist in aller Regel schon über dieses "Stadium der Computernutzung" hinaus und belächelt eher die Bücher "Klicke auf Datei speichern um eine Datei zu speichern".

Gruß
Uli



--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >