Mailinglist Archive: opensuse-de (1027 mails)

< Previous Next >
Re: Frage zu find und sed und Quoten
  • From: Ingo Freund <opensuse@xxxxxxxxxx>
  • Date: Mon, 28 Apr 2008 12:22:53 +0200
  • Message-id: <4815A57D.2080200@xxxxxxxxxx>
On 28.04.2008 12:01, Andre Tann wrote (please find the answer below the
original text):
Hallo zusammen,

ich möchte alle Dateien suchen, die ein & im Namen haben, und dieses durch _ ersetzen. Warum funktioniert das hier nicht:

find . -iname '*&*' | while read xx; do mv "\"$xx\"" "'$(echo $xx | sed 's/&/_/g')'"; done

Es kommt immer die Fehlermeldung, daß die gesuchte Datei nicht gefunden werden konnte, wobei der aufgeführte Name ein & enthält. Dabei ist der Name aber korrekt von " umschlossen worden, was ich auf diese Weise sehe:

find . -iname '*&*' | while read xx; do echo mv "\"$xx\"" "'$(echo $xx | sed 's/&/_/g')'"; done

Woran fehlt es?

Man kann mit "set -x" vorher viel debug anschalten.
und mit "set +x" debug danach wieder ausmachen.
Hilft manchmal viel.

-Ingo.


--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
References