Mailinglist Archive: opensuse-de (1486 mails)

< Previous Next >
mysql5, welches rpm
  • From: Andre Hübner <Andre.Huebner@xxxxxx>
  • Date: Fri, 15 Feb 2008 11:53:01 +0100
  • Message-id: <002301c86fc0$efc15d10$eb1310ac@xxxxxxxxx>
Hallo Liste,

es geht um die mysql5 RPMS die direkt bei mysql.com angeboten werden. Bisher nutze ich diese und nicht RPMs die die Suse liefert.
Da ich aktuell noch Suse 8.2 und 10.1 parallel betreibe habe ich bisher immer die Linux x86 generic RPM geladen und installiert. mysql bietet aber für Suse101 separate RPMs an. Nun frage ich mich ob es Sinn macht für Suse10.1 direkt auf die SuSE Linux Enterprise Server 10 RPM (x86) zu wechseln. Habe ich davon spezielle Vorteile zu erwarten? Ich kann es nur nicht brauchen falls sich datadir etc. unterscheiden und sich damit das mysql-layout ändert.
Was meint ihr?

Danke Andre
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >
This Thread
  • No further messages