Mailinglist Archive: opensuse-de (1531 mails)

< Previous Next >
Re: Welcher Scanner?
  • From: Stefan Koch <kontakt@xxxxxxxxxxxxxx>
  • Date: Sat, 22 Dec 2007 23:35:56 +0100
  • Message-id: <476D914C.1060607@xxxxxxxxxxxxxx>
Dann geht vielleicht noch Trick 17:

Den HP Drucker zuerst Lokal auf Windows installieren, dann wieder löschen. Der Druckertreiber dürfte trotzdem installiert bleiben, diesen jetzt unter Eigenschaften für den IPP-Drucker auswählen.

Gruß,

Stefan

Gerd Limbeck schrieb:
Am 22.12.2007 22:06, Stefan Koch schrieb:
Also meinen Photosmart C3180 (für 59 € gekauft) ist an einem Suse 10.3
Rechner angeschlossen. Unter Windows Vista ist ein HP Treiber aus dem
Internet (HP Homepage) installiert.

Ja, ich kann wohl nicht pauschal sagen, daß HP nur die teuren Teile ans
Netz haben will.

Bei meinem ist es jedenfalls so: Alle Versuche meinen OfficeJet 6110
unter windoofXP über einen USB-Printserver (FritzBox) ans laufen zu
bringen, schlugen fehl. WinTreiber nur für USB und nur über setup.exe
installierbar! Wie gesagt, mit Linux über selben USB-Printserver kein
Problem.

Und was für'n Treiber: 165.88M groß! Die Armen mit ISDN. So wie
begeistert ich von HP bei der Linux unterstützung bin (ich sag nur
http://hplip.sourceforge.net), so enttäuschend ist HP bei Windoof (die
totale Krake).

Gruß Gerd
--
Um die Liste abzubestellen, schicken Sie eine Mail an:
opensuse-de+unsubscribe@xxxxxxxxxxxx
Um eine Liste aller verfuegbaren Kommandos zu bekommen, schicken
Sie eine Mail an: opensuse-de+help@xxxxxxxxxxxx

< Previous Next >